Willkommen in der Gemeinde Essingen (Württemberg)


Geänderte Umleitungsstrecke Lauterburg

Bauvorhaben Ortsdurchfahrt Lauterburg: Geänderte Umleitungsstrecke

Nachdem die Bauarbeiten bei der Ortsdurchfahrt Lauterburg so fortgeschritten sind , dass der Knotenpunkt Albstraße (L1165) / Am Sportplatz ab Donnerstag, 23.07.2015 so betroffen ist, dass die Ortsstraße „Am Sportplatz“ nicht mehr befahren werden kann, wird eine neue Umleitungsstrecke eingerichtet.

Des Weiteren werden ab diesem Zeitpunkt die Linienbushaltestellen Bäckergasse und Albstraße nicht mehr bedient/angefahren. Ab diesem Zeitpunkt wird dann nur noch die Linienbushaltestelle an der Wendeplatte (Ortsausgang in Richtung Bartholomä) sowie eine neu eingerichtete Ersatzhaltestelle im Hirtenteichhof (bei der Mögglinger Skihütte) bedient / angefahren.
Die Gemeinde bitte um ihr Verständnis.


Sanierung Ortsdurchfahrt Lauterburg

Sanierung Landesstraße L 1165 im Zuge der Ortsdurchfahrt Lauterburg (erster Bauabschnitt)
 
Noch bis voraussichtlich 31. Oktober 2015 erfolgen die Sanierungsarbeiten (erster Bauabschnitt) der Landesstraße L 1165 im Zuge der Ortsdurchfahrt Lauterburg. [weitere Informationen...]


Kreisverkehr Ortsdurchfahrt Essingen

Verkehrsbehinderungen im Zuge der Erstellung des Kreisverkehrs im Bereich Bahnhofstraße/Heerweg/Alemannenstraße

Seit Montag, 22. Juni 2015 laufen die Baumaßnahmen zur Erstellung des Kreisverkehrs im Bereich Bahnhofstraße/Heerweg/Alemannenstraße. Informationen zur Maßnahme, über die einzelnen Bauphasen, hiermit verbundene verkehrliche Einschränkungen usw. erhalten Sie hier (2,751 MiB).


Aktuelle Mitteilungen

Meldung vom 23.07.2015

Auswechslung von Wasserzählern

Nach den Bestimmungen des Bundeseichgesetzes sind Wasserzähler im Abstand von 6 Jahren zu eichen. Mitarbeiter der Landeswasserversorgung werden in den nächsten Wochen , im Auftrag der Gemeinde Essingen, die Zähler deren Eichfrist abgelaufen ist , austauschen. Zum Austausch kommen Wasserzähler, die länger als 6 Jahre in Betrieb sind, bzw. ein Eichdatum bis 2015 haben. (s. Jahreszahl im Deckel des Wasserzählers) Wir möchten die Gebäudeeigentümer bitten, dafür Sorge zu tragen, dass den Mit- arbeitern der Landeswasserversorgung ein ungehinderter Zugang zu den Wasser- zählern ermöglicht wird. Die Kosten für den turnusmäßigen Austausch trägt die Gemeinde.   Fragen zur Tauschaktion gerne unter 07365/83-45 Gemeinde  Essingen, Frau Bodlée  oder bei der Betriebsstelle der LW Tel. 07365 / 9228-5126, Herr Kolb
Es ist in letzter Zeit vermehrt zu beobachten, dass Gehweg- und Fahrbahnränder nicht ordnungsgemäß freigeschnitten werden.   Es ragen Hecken, Sträucher und Bäume stellenweise verkehrsbehindernd in den Geh- und Fahrbahnbereich hinein und behindern sowie gefährden die Verkehrsteilnehmer.   Die Gemeindeverwaltung weist daher auf die Bestimmungen über das Auslichten von Bäumen, Sträucher- und Heckenpflanzungen. Nach dem Straßengesetz für Baden-Württemberg sind die Eigentümer von Bäumen, Sträuchern und Hecken an öffentlichen Straßen verpflichtet, diese Anpflanzungen so zurückzuschneiden, dass folgende Lichträume frei bleiben: [..mehr]
Den Auftakt zum Essinger Kinderfest am vergangenen Wochenende bildete in diesem Jahr wieder eine Schülerdisco, die die Haugga Narra Essingen organisiert hatten. Am Samstagmittag schlängelte sich der Festumzug mit Vereinen, Schulklassen, Kindergärten und Vertretern des Gemeinderats durch Essingen. Angeführt von jungen Reitern des Reit- und Fahrvereins ging es an der evangelischen Kirche los, die Rathausgasse hinunter und über die Sonnengasse auf die Hauptstraße. Von hier aus führte der Weg weiter bis zum Feuerwehrhaus und zurück über den Heerweg und die Aalener Straße bis zum Festplatz bei der Schönbrunnenhalle. Die Kinder präsentierten sich unter anderem als fleißige Gärtner und Elefanten, der Kindergarten St. Christophorus verkörperte den Karneval der Tiere und die Kinder des Kinderhauses Rappelkiste wurden im hübsch dekorierten Kinderbus chauffiert und präsentieren das Leben auf dem Bauernhof. Die Parkschule Essingen feierte dieses Jahr 50-jähriges Bestehen. Jedes Jahrzehnt wurde von einer Klassenstufe symbolisiert. Man erinnert sich an die Wiedervereinigung, die Hippie-Zeit, die Friedensbewegung, die Euroeinführung sowie an Nena mit ihren 99 Luftballons und wagt mit dem Thema „Erneuerbare Energien“ einen Blick in die Zukunft. Für die musikalische Begleitung des bunten Umzugs sorgten der Musikverein Essingen und der Fanfarenzug der Haugga Narra.   [..mehr]
Nachdem die Bauarbeiten bei der Ortsdurchfahrt Lauterburg so fortgeschritten sind , dass der Knotenpunkt Albstraße (L1165) / Am Sportplatz ab Donnerstag, 23.07.2015 so betroffen ist, dass die Ortsstraße „Am Sportplatz“ nicht mehr befahren werden kann, wird eine neue Umleitungsstrecke eingerichtet. Die neue Umleitungsstrecke aus Richtung Bartholomä kommend verläuft am Ortseingang Lauterburg rechts ab in den  Bühlweg (ehemaliges Jim und Jules) zum Volkmarsberg (vorbei am Baugebiet Bühläcker) am Kreuzungspunkt rechts ab in Richtung Tauchenweiler. An dieser Kreuzung  geht es nun  links ab in Richtung Hirtenteichhof (Mögglinger Skihütte)und weiter  zur Reutestraße bis zur Albstraße (L1165). An der neu eingerichteten Umleitungsstrecke sind Ausweichbuchten für den Gegenverkehr eingerichtet. [..mehr]
Meldung vom 16.07.2015

Unberechtigtes Befahren ALTER HEERWEG

Bei der Gemeinde Essingen sind mehrere Beschwerden eingegangen, wonach der Alte Heerweg vom Bauhaus kommend Richtung Essingen befahren wird. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Alte Heerweg lediglich von Essingen kommend Richtung Bauhaus befahren werden darf. [..mehr]
Das Landratsamt Ostalbkreis weist darauf hin, dass nach § 69 Abs. 6 LBO fliegende Bauten erst in Betrieb genommen werden dürfen, wenn die Aufstellung der Baurechtsbehörde unter Vorlage des Prüfbuchs angezeigt und von der Baurechtsbehörde abgenommen wird. Nach § 69 Abs. 7 LBO kann die Baurechtsbehörde bei entsprechenden Mängeln die Nutzung untersagen.   Wer fliegende Bauten entgegen § 69 Abs. 6 LBO ohne Anzeige und Abnahme in Betrieb nimmt, handelt nach § 75 Abs. 12 LBO ordnungswidrig.   [..mehr]
Für das Café Heuerles liegen uns leider noch zu wenige Anmeldungen vor. Wir rufen die Vereine, Kirchen, Kindergärten und weitere Organisationen dazu auf, die kreative Ideen haben und die Bewirtschaftung und das Rahmenprogramm an einem Heuerles-Freitag übernehmen möchten, ihre schriftliche Anmeldung (gerne auch per E-Mail an wiedemann@essingen.de) bis   24. Juli 2015   bei der Gemeindeverwaltung einzureichen und möglichst auch schon einen Wunschtermin und evtl. Alternativtermine nennen. Gerne dürfen sich auch Vereine, Kindergärten, Organisationen etc. zusammenschließen. [..mehr]
Zu der am   Donnerstag, 23. Juli 2015, 19:00 Uhr im Rathaus Essingen, gr. Sitzungssaal   stattfindenden Sitzung des Gemeinderats ergeht herzliche Einladung. [..mehr]

Sommerferienbetreuung 2015

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Essingen in den Sommerferien ein Betreuungsangebot für Kindergartenkinder an. 
Parallel hierzu findet wieder eine Ferienbetreuung für Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse statt.
Betreuungszeitraum: 3. August bis 21. August 2015 [weitere Informationen]


Veranstaltungen


Rathaus Lauterburg

Im Rathaus Lauterburg findet an folgenden Terminen von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Bürger-meistersprechstunde im Amtszimmer statt: Donnerstag 24.09.2015, 22.10.2015, 19.11.2015, 17.12.2015.


Remstal Gartenschau 2019

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Remstal Gartenschau 2019.  
Zur Homepage


Remstotal

Remstal-Familie gesucht!
Informationen finden Sie unter: http://www.remstotal.de/


Tagesmütter/-väter gesucht

Aufgrund der starken Nachfrage sucht der Verein P.A.T.E. e.V. in Zusammen-arbeit mit der Gemeinde Essingen Tagesmütter und -väter. Weitere Informationen (159,4 KiB).


Kulturinitiative

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V. bietet ein abwechslungsreiches Programm. [... mehr]