Willkommen in der Gemeinde Essingen (Württemberg)


Gemeindev. u. gemeindl. Einrichtungen

Gemeindeverwaltung (Rathaus) Essingen und gemeindliche Einrichtungen wegen Betriebsveranstaltung am Freitag, 3. Juli 2015, geschlossen

Am Freitag, 3. Juli 2015, bleiben insbesondere die Gemeindeverwaltung (Rathaus), der Bauhof, der Kindergarten „Sternschnuppe“, das Kinderhaus „Rappelkiste“, die Kernzeitbetreuung in der Parkschule sowie die Mensa der Parkschule wegen einer Betriebsveranstaltung der Gemeinde geschlossen.

Um Verständnis und Kenntnisnahme wird gebeten.


Kreisverkehr Ortsdurchfahrt Essingen

Verkehrsbehinderungen im Zuge der Erstellung des Kreisverkehrs im Bereich Bahnhofstraße/Heerweg/Alemannenstraße

Seit Montag, 22. Juni 2015 laufen die Baumaßnahmen zur Erstellung des Kreisverkehrs im Bereich Bahnhofstraße/Heerweg/Alemannenstraße. Informationen zur Maßnahme, über die einzelnen Bauphasen, hiermit verbundene verkehrliche Einschränkungen usw. erhalten Sie hier (2,751 MiB).


Sanierung Ortsdurchfahrt Lauterburg

Sanierung Landesstraße L 1165 im Zuge der Ortsdurchfahrt Lauterburg (erster Bauabschnitt)
 
Noch bis voraussichtlich 31. Oktober 2015 erfolgen die Sanierungsarbeiten (erster Bauabschnitt) der Landesstraße L 1165 im Zuge der Ortsdurchfahrt Lauterburg. [weitere Informationen...]


Aktuelle Mitteilungen

Meldung vom 02.07.2015

Neue Mitarbeiterin bei der Gemeinde Essingen

Seit 1. Juli 2015 ist Michaela Altrock im Bereich der Kämmerei beschäftigt. Frau Altrock wird insbesondere bei der Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR) bei der Gemeinde Essingen projektbezogen mitwirken.  Wir heißen die neue Mitarbeiterin herzlich willkommen und wünschen ihr viel Freude und Erfolg bei ihrer Tätigkeit und ihren Aufgaben.
Meldung vom 02.07.2015

Kinderfest in Lauterburg

Noch Stunden vor dem Umzug hatte es in Strömen geregnet, jedoch zum Umzug war ein blauer Himmel sichtbar. Die Straßensanierung der Ortsdurchfahrt sorgte für eine Änderung der Umzugsstrecke und gute Kondition war gefragt. Nicht den Berg runter wie in den Vorjahren, sondern bergaufwärts führte der Umzug über die Albstraße, die Bäckergasse, dem Heubacher Weg, dem Böhmenkircher Weg und die Panoramastraße bis zur TSV Halle. Begleitet von dem Musikverein Essingen, der Feuerwehr, den Vereinen, den Gemeinderäten und den Bezirksbeiräten präsentierten sich die hübsch herausgeputzten Kinder auf ihrem Weg durch die Straßen von Lauterburg.   [..mehr]
Anwesend:                                    Bürgermeister Hofer sowie 15 Gemeinderäte Zuhörer:                                         2-3 Zuhörer Beginn der öffentlichen Sitzung:   19:01 Uhr Ende der öffentlichen Sitzung:      20:36 Uhr [..mehr]
Meldung vom 26.06.2015

Wasserzinsabschlag 2. Quartal 2015

Die Fälligkeitsanzeigen über die Abschläge für Wasserzins- und Entwässerungsgebühren für das 2. Quartal 2015  wurden bereits zugestellt. Die ausgewiesenen Teilbeträge sind am 30.06.2015 zur Zahlung fällig. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Nichteinhaltung des Zahlungstermins maschinell Mahngebühren und Säumniszuschläge berechnet werden. Bei Überweisungen, die nicht mittels des beigefügten Überweisungsvordrucks erfolgen, bitten wir um Angabe des Buchungszeichens . Den am Abbuchungsverfahren Beteiligten wird der Teilbetrag für das 2. Quartal 2015 auf 30.06.2015 belastet.   Bei Fragen steht Ihnen Frau Bodlée, ' 83-45, gerne zur Verfügung.
Meldung vom 26.06.2015

Grundsteuer

Am 01.07.2015 wird die Grundsteuer für die Steuerpflichtigen, die den Betrag in einer Jahresrate entrichten, zur Zahlung fällig. Wir bitten, die Zahlung rechtzeitig vorzunehmen, da die Gemeinde ihrerseits auf den rechtzeitigen Eingang ihrer Mittel angewiesen ist. Bei Nichteinhaltung des Zahlungstermins ist die Gemeinde zur Erhebung von Säumniszuschlägen und Mahngebühren verpflichtet. Um Fehlbuchungen zu vermeiden, bitten wir Sie, auf Ihren Überweisungsvordrucken das Buchungszeichen anzugeben. Bei Zahlungspflichtigen, die der Gemeinde eine Abbuchungsermächtigung erteilt haben, wird die Steuer auf 01.07.2015 abgebucht.
Am vergangenen Freitag wurden im Rathaus die Preise für den Essinger Fotowettbewerb 2014 verliehen. Dem Aufruf der Bürgerstiftung Essingen, das komplette Jahr 2014 mit Fotos rund um Essingen einzureichen, waren 25 Teilnehmer gefolgt. Zunächst verlief der Wettbewerb recht schleppend, wie Bürgermeister Wolfgang Hofer im Rahmen seiner Begrüßung mitteilte. Doch dann um den Jahreswechsel 2014/2015 stieg die Zahl der eingereichten Fotos sprunghaft an. Insgesamt wurden 311 Fotos eingereicht. Diese große Anzahl machte der Jury (Dr. Rainer Lächele, Wolfgang Hofer, Fotograf Oliver Giers und Günter Klotzbücher) die Entscheidung nicht leicht! Doch der Vorsitzende der Bürgerstiftung, Dr. Rainer Lächele, berichtete, dass sich die Jurymitglieder dennoch zügig einig waren, welche Fotos prämiert und welche weiteren Fotos ausgestellt werden sollten. Bei der Auswahl der Fotos spielten nach Aussage von Dr. Rainer Lächele drei Kriterien eine wesentliche Rolle: Das Fotos sollte sich um Essingen drehen, Originalität ausstrahlen und technisch überzeugen. [..mehr]
Meldung vom 26.06.2015

REWE Brehmer OHG spendet 425 € für Kinderfeste in Essingen und Lauterburg

Am 24. Juni 2015 konnte Bürgermeister Wolfgang Hofer von Geraldine Brehmer (REWE Brehmer OHG) einen stattlichen Spendenscheck in Höhe von 425 € für die Kinderfeste 2015 in Lauterburg und Essingen entgegennehmen. Der Spendenbetrag stammt aus den Erlösen einer Tombola, die im Rahmen des 5-jährigen Bestehens des REWE-Marktes in Essingen durchgeführt wurde. Bürgermeister Wolfgang Hofer freute sich über die großzügige Unterstützung der Kinderfeste und dankte Geraldine Brehmer und der REWE Brehmer OHG hierfür.
Meldung vom 26.06.2015

Fotografische und/oder videomäßige Begleitung der Entwicklung der Gemeinde Essingen – Mitwirkende gesucht!

In der Gemeinde Essingen werden in diesem und den nächsten Jahren verschiedene größere Maßnahmen realisiert bzw. fortgeführt (z. B. Neugestaltung Ortsmitte, Sanierung „Unteres Dorf“, Generalsanierung Parkschule und Erweiterung, Ortsdurchfahrt Lauterburg, Kreisverkehr Heerweg/Alemannenstraße/Bahnhofstraße, Ausbau Bundesstraße B 29 usw.). Auch sollen verschiedene Maßnahmen und Projekte im Rahmen der Gartenschau Remstal 2019 verwirklicht und umgesetzt werden. Dies will die Gemeinde Essingen sowohl fotografisch, wie auch möglichst videotechnisch, begleiten und dokumentieren. Wenn Sie Interesse haben, die Gemeinde bei dieser interessanten Entwicklung fotografisch und/oder videmäßig zu begleiten, melden Sie sich bitte bei uns (Gemeinde Essingen, Rathausgasse 9, 73457 Essingen, Telefon: 07365/83-33, Fax: 07365/83-27 oder E-Mail: groener@essingen.de). Wir freuen uns auf Sie!

Sommerferienbetreuung 2015

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Essingen in den Sommerferien ein Betreuungsangebot für Kindergartenkinder an. 
Parallel hierzu findet wieder eine Ferienbetreuung für Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse statt.
Betreuungszeitraum: 3. August bis 21. August 2015 [weitere Informationen]


Veranstaltungen


Rathaus Lauterburg

Im Rathaus Lauterburg findet an folgenden Terminen von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Bürger-meistersprechstunde im Amtszimmer statt: Donnerstag, 23.07.2015, 24.09.2015, 22.10.2015, 19.11.2015, 17.12.2015.


Remstal Gartenschau 2019

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Remstal Gartenschau 2019.  
Zur Homepage

Bürgerspaziergang am Montag, 22. Juni 2015, 18:00 Uhr, in Essingen. Zur Einladung gelangen Sie hier (1,527 MiB)!


Remstotal

Remstal-Familie gesucht!
Informationen finden Sie unter: http://www.remstotal.de/


Tagesmütter/-väter gesucht

Aufgrund der starken Nachfrage sucht der Verein P.A.T.E. e.V. in Zusammen-arbeit mit der Gemeinde Essingen Tagesmütter und -väter. Weitere Informationen (159,4 KiB).


Kulturinitiative

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V. bietet ein abwechslungsreiches Programm. [... mehr]