Willkommen in der Gemeinde Essingen (Württemberg)


Ausschreibung

Ausschreibung der Gemeinde Essingen von Tief- und Straßenbauarbeiten Umbau Kreuzung L 1165 - Bahnhofstraße/Heerweg/Alemannenstraße zum Kreisverkehr

Ausschreibung als PDF-Download (212,9 KiB)


Sanierung Ortsdurchfahrt (Lauterburg)

Sanierung Landesstraße L 1165 im Zuge der Ortsdurchfahrt Lauterburg
Beginn der Bauarbeiten und hiermit verbundene Straßensperrung

Am Montag, 13. April 2015 (und nicht wie vorgesehen/angekündigt bereits am 7. April 2015) beginnen die Sanierungsarbeiten des ersten Bauabschnitts der Landesstraße L 1165 im Zuge der Ortsdurchfahrt Lauterburg. [weitere Informationen...]


TV-Kanalinspektion "Unteres Dorf"

Die Gemeinde Essingen wird gemäß der Eigenkontrollverordnung turnusgemäß eine TV-Kanalinspektion im Ortsteil Essingen Bereich "Unteres Dorf" (siehe beigefügter Planausschnitt) ab dem 23.03.2015 ausführen lassen.  [...mehr]


Sommerferienbetreuung 2015

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Essingen in den Sommerferien ein Betreuungsangebot für Kindergartenkinder an. 
Parallel hierzu findet wieder eine Ferienbetreuung für Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse statt.
Betreuungszeitraum: 3. August bis 21. August 2015 [weitere Informationen]


Gemeindemagazin "Unser Essingen"

Die neue Ausgabe des Gemeindemagazins "Unser Essingen" ist am 27.03.2015 erschienen.


Ferienprogramm für Kinder/Jugendliche

- Beiträge gesucht -
Auch in den Sommerferien 2015 möchte die Gemeinde Essingen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zusammenstellen. [mehr]


Aktuelle Mitteilungen

Zu der am   Donnerstag, 23. April 2015, 19:00 Uhr im Rathaus Essingen, gr. Sitzungssaal   stattfindenden Sitzung des Gemeinderats ergeht herzliche Einladung. [..mehr]
Wie der Gemeindeverwaltung berichtet wurde, ist am 09.04.2016 gegen 10:20 Uhr eine männliche Person durch einen Hund gebissen worden. Der Mann führte seinen Hund (Collie) im Bereich „Buchen“ aus. Als eine Frau mit ihrem Hund (Aussehen zufolge Golden Retriever/Labrador ähnlich) entgegenkam riss sich dieser los und stürzte sich auf den anderen Hund. Im Zuge des Eingriffs wurde der Mann in die Hand gebissen. Dieser musste sich anschließend in ärztliche Behandlung begeben. Zeugen, die nähere Angaben hierzu machen können, werden deshalb gebeten, sich bei der Gemeindeverwaltung Essingen 07365/83-28 (zitzke@essingen.de) zu melden.   [..mehr]
Meldung vom 17.04.2015

Nicht nur Schilder zeigen Parkverbote

In letzter Zeit sind vermehrt Beschwerden eingegangen wonach, u. a. in der Gartenstraße in Essingen so geparkt wird, dass Fahrzeuge (z. B. GOA-Fahrzeuge) nicht oder nur erschwert durch Straßen fahren können, weil Fahrzeuge falsch abgestellt werden. Tatsächlich bestehen auch zahlreiche gesetzliche Parkverbote, auch wenn kein entsprechendes Verkehrszeichen aufgestellt ist. Auszugsweise nachfolgende Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO): [..mehr]
Meldung vom 17.04.2015

Parkende Kraftfahrzeuge vor dem Treppen- und Zugangsbereich des Rathauses

In der Vergangenheit wird verstärkt beobachtet, dass Kraftfahrzeuge vor dem Treppen- und Zugangsbereich des Rathauses (Rathausgasse 9) geparkt werden. Es wird deshalb darauf hingewiesen, dass dieser gesamte Bereich mit einem absoluten Halteverbot versehen und entsprechend ausgeschildert ist. Insbesondere in Richtung des Gebäudes „Rathausgasse 11“ („Melkschemel“) sind verstärkt parkende Fahrzeuge im Treppen- und Zugangsbereich zu verzeichnen. Diese hier parkenden Fahrzeuge verhindern unter anderem einen barrierefreien Zugang zum Rathaus sowie im weiteren Verlauf auch zum Verbindungsweg zwischen Rathausgasse und Hauptstraße (frequentierter Schul- und Kindergartenweg).   Um Beachtung der Halteverbote wird gebeten.   Es ist mit Kontrollen zu rechen!
Meldung vom 17.04.2015

Faltblatt "Einbruchsschutz zahlt sich aus"

Die Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention hat ein Faltblatt mit dem Titel „Einbruchsschutz zahlt sich aus“ erarbeitet. Es soll zur Eigenvorsorge der Bevölkerung anregen und auf die staatlichen Fördermaßnahmen für Private bei baulichen Maßnahmen zur Einbruchsprävention hinweisen. Dieses Faltblatt liegt im Foyer des Rathauses in Essingen im Schriftenständer zur Mitnahme bereit und steht unter www.dgstbg.de zum Download zur Verfügung.
Am Ostermontag, 6. April fand der traditionelle Ostermarkt in der Ortsmitte statt. Trotz den winterlichen Temperaturen lockte der Markt riesige Besuchermengen nach Essingen. Besucher aus nah und fern nutzten den Ostermarkt, um Freunde und Bekannte zu treffen und erfreuten sich an dem abwechslungsreichen Sortiment der zahlreichen Aussteller, Vereine und Schulklassen. Es reichte von Wolle, Wurst- und Käsewaren, Bekleidung über Schmuck, Dekoartikel, Accessoires bis hin zu Gewürzen, Spielwaren, nützlichen Haushaltshelfern und vielem mehr. Im evangelischen Gemeindehaus fand der traditionelle Bücher- und Spieleflohmarkt statt. Das Dorfmuseum hatte seine Pforten geöffnet. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und so manches Herz der Kinder und Jugendlichen schlug beim Ponyreiten und Karussell- oder Boxautofahren höher.   Ein herzliches Dankeschön gilt allen engagierten Helfern, die zum Gelingen des Ostermarktes beigetragen haben – und der verständnisvollen Nachbarschaft in der Essinger Ortsmitte. [..mehr]
Am Montag, 13. April 2015 (und nicht wie angekündigt am 7. April 2015 – Terminverschiebung nach Druck des Mitteilungsblattes kurzfristig durch den Geschäftsbereich Straßenverkehr des Landratsamtes Ostalbkreis mitgeteilt) beginnen die Sanierungsarbeiten des ersten Bauabschnitts der Landesstraße L 1165 im Zuge der Ortsdurchfahrt Lauterburg. Der erste Sanierungsabschnitt umfast den Bereich der Landesstraße L 1165 vom südlichen  Ortseingang (von Bartholomä kommend) bis zur Einmündung Bäckergasse (Bereich Gebäude „Bäckergasse 3“). Die Maßnahmen können nur unter Vollsperrung des betroffenenen Straßenabschnitts ausgeführt werden. Die Sanierung des ersten Abschnitts endet voraussichtlich am 31. Oktober 2015. [..mehr]
Meldung vom 09.04.2015

Unberechtigtes Befahren der Wege im Schlosspark mit einem Motorroller

Bei der Gemeinde Essingen sind Beschwerden eingegangen, wonach Unbekannte den Schlosspark mit Motorrollern befahren.   Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es nach § 15 Absatz 1 Ziffer 10 der polizeilichen Umweltschutzverordnung der Gemeinde Essingen in den Grün- und Erholungsanlagen – also auch im Schlosspark - untersagt ist, die Parkwege zu befahren und Fahrzeuge abzustellen.   Wer vorsätzlich oder fahrlässig gegen diese Vorschriften verstößt, handelt ordnungswidrig. Diese Ordnungswidrigkeiten können nach § 19 Abs. 3 der polizeilichen Umweltschutzverordnung der Gemeinde Essingen mit einer Geldbuße geahndet werden.   Wir bitten um Beachtung der genannten Vorschriften.

9. Open Air der Blasmusik


MdB Roderich Kiesewetter

MdB Roderich Kiesewetter zu Besuch in Essingen
Am 1.April 2015 besuchte Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter (CDU) die Gemeinde Essingen. Bei Bürgermeister Wolfgang Hofer tauschte er sich zum Ausbaustand der Bundesstraße 29 aus. [mehr...]


Rathaus Lauterburg

Im Rathaus Lauterburg findet an folgenden Terminen von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Bürger-meistersprechstunde im Amtszimmer statt: Donnerstag, 21.05.2015, 18.06.2015


Tagesmütter/-väter gesucht

Aufgrund der starken Nachfrage sucht der Verein P.A.T.E. e.V. in Zusammen-arbeit mit der Gemeinde Essingen Tagesmütter und -väter. Weitere Informationen (159,4 KiB).


Remstal Gartenschau 2019

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Remstal Gartenschau 2019 "Stadt - Land - Rems".  
Zur Homepage


Kulturinitiative

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V. bietet ein abwechslungsreiches Programm. [... mehr]