Ruftaxi Lauterburg - Essingen - Lauterburg

Zur Schließung einer großen vormittäglichen Taktlücke im Fahrplan auf der Relation Essingen - Lauterburg konnte durch die Zusammenarbeit verschiedener Beteiligter und Partner ein "Ruftaxi" initiiert werden.


Bei der Betriebsaufnahme des Ruftaxis am 4.12.2012

Einzelheiten zum Ruftaxi und zum Betrieb:

Das Ruftaxi bedient die Strecke/Relation Essingen - Lauterburg.

Als Ein- und Ausstiegsstellen sind folgende Örtlichkeiten festgelegt: „Lauterburg Dorfplatz“ und „Essingen Feuerwehrgerätehaus“ sowie „Essingen Penny Markt“. Eine Fahrt von der Ein- und Ausstiegsstelle „Essingen Penny Markt“ bzw. zur Ein- und Ausstiegsstelle „Essingen Penny Markt“ erfolgt nur bei entsprechendem Bedarf. Die Bedienung erfolgt deshalb also nur im konkreten Bedarfsfall.

Der Verkehr wird an zwei Werktagen in der Woche (auch während der Schulferien) durchgeführt. Als
Verkehrstage sind derzeit Dienstag und Donnerstag festgelegt. Sofern der „Verkehrstag“ auf
einen Feiertag fällt, entfallen die möglichen Fahrten ersatzlos. Eine Fahrt an den Verkehrstagen erfolgt jedoch
nur, sofern eine entsprechende Voranmeldung erfolgt ist bzw. vorliegt. Sofern keine Voranmeldung erfolgte
bzw. vorliegt, verkehrt das Ruftaxi nicht.

Pro Verkehrstag erfolgt jeweils höchstens eine Fahrt in jede Richtung zwischen Lauterburg – Essingen und Essingen – Lauterburg. Sofern mehr Fahrgäste zu befördern sind, als Plätze zur Verfügung stehen, wird eine entsprechende weitere Fahrt durchgeführt.

Die Abfahrtszeit wird vor jeder Fahrt zwischen dem durchführenden Unternehmen und den Fahrgästen
individuell vereinbart. Es besteht also kein Fahrplan für das Ruftaxi. Die Koordination und Abstimmung der
Fahrzeiten usw. obliegt dem durchführenden Unternehmen. Die Verkehrszeiten müssen am Vormittag, in einem
Korridor von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr, liegen. Sofern die Fahrgäste zur Hin- oder Rückfahrt den regulären
Linienverkehr benutzen, ist eine entsprechende Fahrt mit dem Ruftaxi entbehrlich.

Die Voranmeldung ist ausschließlich telefonisch möglich. Die Voranmeldung hat ausschließlich beim durchführenden Unternehmen (Taxi Funk) unter der Telefonnummer 07365/298 zu erfolgen. Eine telefonische Voranmeldung hat bis spätestens 16:00 Uhr des Vortages zu erfolgen, da auch noch eine entsprechende Abstimmung der Abfahrtszeit zwischen den Fahrgästen und dem durchführenden Unternehmer erfolgen muss.

Der Fahrpreis beträgt 2,50 €/einfache Fahrt. Fahrkarten können direkt bei Fahrtantritt beim Fahrer erworben werden. Darüber hinaus ist ein Erwerb der Fahrkarten auch beim Rathaus Essingen, Rathausgasse 9, Gemeindekasse (2. Stock, Zimmer 208), 73457 Essingen, möglich. Zeitkarten, Verbundkarten, andere Fahrkarten, Tarife von Tarifverbünden usw. werden im Rahmen dieses Verkehrs nicht anerkannt. Darüber hinaus können beim Fahrer keine anderen Fahrkarten usw. erworben werden.

Die Einführung des Verkehrs erfolgt zunächst befristet für eine Testphase von einem Jahr. Bei entsprechender Annahme und gesicherter Finanzierung ist eine Verlängerung möglich.

Die nicht durch Fahrgeldeinnahmen gedeckten Kosten des Ruftaxis werden durch die finanzielle Unterstützung Seitens der Bürgerstiftung Essingen, des Fördervereins  Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg e. V., des Fördervereins Seniorenbetreuung e. V. und der Gemeinde Essingen getragen. Der Verkehr wird durch das Taxiunternehmen "Funk" (durchführendes Unternehmen), Essingen, durchgeführt.


Fahrgäste des Ruftaxis erhalten bei einem Einkauf in folgenden Betrieben, Firmen usw. Rabatte, Vergünstigungen usw.:

"Die Brillenfabrik Essingen"
Bahnhofstraße 60
73457 Essingen
Link zur Homepage des Betriebes hier  
(Erstattung von 50 % der Fahrtkosten; diese Vergünstigung kann jeweils am Dienstagvormittag in Anspruch genommen werden)
"Die Brillenfabrik Essingen" befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Ein- und Ausstiegsstelle „Essingen Penny Markt“ und ist von dieser nur wenige Schritte entfernt.


Die wichtigsten Informationen zum Ruftaxi erhalten Sie kurz zusammengefasst in einem Flyer zum Download hier (269,8 KiB).