Neue Beschäftigte bei der Gemeinde Essingen

Bereits zum 3. September 2018 hat Frau Stephanie Hägele ihre Tätigkeit im kommunalen Kinderhaus „Rappelkiste“ aufgenommen. Sie verstärkt das Team im Kindergartenbereich.

Ebenfalls im kommunalen Kinderhaus „Rappelkiste“ wird, zum 11. September 2018, Frau Tina Doppstädt ihre Tätigkeit aufnehmen. Auch sie verstärkt das Team im Kindergartenbereich.
 
Im Bereich des kommunalen Bauhofes wurde der bisherige Auszubildende Mertan Ucar in ein Beschäftigungsverhältnis bei dieser Einrichtung übernommen.
 
Im Ausbildungsjahr 2018/2019 absolviert Frau Jaqueline Meerbach seit 1. September 2018 ihr sechsmonatiges Einführungspraktikum bei der Gemeindeverwaltung Essingen. Dieses ist Teil der Ausbildung/des Studiums zur Befähigung für die Laufbahn des gehobenen Verwaltungsdienstes. Die Verwaltungspraktikantin wird im März 2019 ihr Grundlagenstudium an einer der Hochschulen für öffentliche Verwaltung aufnehmen.
 
Wir heißen die neuen Mitarbeiter/-innen sowie die Verwaltungspraktikantin herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Freude und Erfolg bei ihren Tätigkeiten und ihren Aufgaben.