Neuordnung und Erweiterung der Parkplätze im Amselweg

Für die „Neuordnung und Erweiterung der Parkplätze im Amselweg“ in Essingen, sollen nach Auskunft der Straßenbaufirma, die Bauarbeiten ab dem 22.Mai 2018 begonnen werden.

Die Baustelle erstreckt sich über den Amselweg, den vorhandenen Parkplätzen bis zur Abschrankung zum Schulhof. Die Baustelle überschneidet sich somit komplett mit dem Schulweg zur Parkschule aus Richtung Norden (Schlossgartenstraße).
Die Bauarbeiten müssen unter Vollsperrung ausgeführt werden.
Um eine Gefährdung der Schülerinnen und Schüler im unmittelbaren Baustellenbereich zu vermeiden, muss der Schulweg umgeleitet werden. Die bisher vorhandenen Parkplätze können ebenfalls nicht mehr angefahren und benutzt werden. Dies gilt analog für Besucher der Remshalle.
Während der Zeit der Bauarbeiten können die Parkplätze an der „Schranke“ angefahren und benutzt werden. Die Schülerinnen, Schüler, Lehrer, Eltern und Besucher der Remshalle können die Parkschule und die Remshalle über den vorhandenen Fußweg von der Schranke aus erreichen.
Die Anlieger im „Amselweg“ müssen in dieser Zeit außerhalb des Baustellenbereichs parken.
Die Bauarbeiten sollen bis Ende September 2018 abgeschlossen werden.
Die Gemeinde Essingen sowie sämtliche Baubeteiligte bitten um Beachtung, gegenseitige Rücksichtnahme und Ihr Verständis.