CAFÉ HEUERLES

Veranstaltungsreihe ist gestartet

Am­­­­­­­­­­­­­­­­­­ Freitag, 04.09.2020 haben die Frauen und Männer der Arbeiterwohlfahrt zu Kaffee und Kuchen in die Schloss-Scheune eingeladen und den Start der Café Heuerles-Veranstaltungsreihe übernommen. In der ganzen Schloss-Scheune duftete es köstlich nach Kaffee und es gab eine große Auswahl an leckeren Kuchen. Zahlreiche Gäste sind der Einladung gefolgt und haben anschließend noch den herrlich sonnigen Spätsommertag beim Spaziergang durch den Schlosspark genossen.
Aufgrund der aktuellen Situation bestand Maskenpflicht bis man am Tisch saß. Die Sitzplätze waren so angeordnet, dass zu anderen Gästen ausreichend Abstand gehalten werden konnte. Die Umsetzung des Hygienekonzepts tat jedoch der guten Stimmung keinen Abbruch. Für Unterhaltung und Bewegung sorgten „Tänze“, die auf dem Stuhl sitzend mit den Armen „getanzt“ und mit gute Laune Musik und tollen Geschichten untermalt wurden.
Wir bedanken uns bei der AWO für die gute Organisation und vorbildliche Umsetzung des Hygienekonzepts und freuen uns, dass der Start des „Café Heuerles“ so gut gelungen ist.
Sie dürfen sich (bis einschließlich 09.10.2020) auf weitere Café Heuerles-Freitage mit den Landfrauen Essingen-Lauterburg, dem Dorfmuseumsverein, dem Kindergarten Sternschnuppe, den Haugga Narra und dem Förderverein der Parkschule Essingen freuen.