Schlosspark wird ab Freitag, 13. Mai 2022 erneut nachts verschlossen

In letzter Zeit muss bedauerlicherweise wieder eine Zunahme von Sachbeschädigungen im Schlosspark und Vandalismusereignissen in der näheren Umgebung verzeichnet werden

Aufgrund der neuesten Ereignisse in der Nacht vom 7. Mai auf den 8. Mai, bei der im Schlosspark und dem Gelände der Parkschule u.a. mehrere Skulpturen und Lampen mutwillig umgetreten, beschädigt und teilweise vollständig zerstört wurden (Sachschaden zum jetzigen Zeitpunkt ca. 15.000 Euro), sieht sich die Gemeinde gezwungen, um insbesondere den Schlosspark, aber auch die angrenzenden Bereiche besser zu schützen, den Schlosspark, vorübergehend, nachts vorsorglich wieder zu verschließen.
Die voraussichtlichen Täter konnten zwischenzeitlich festgestellt werden, entsprechende Anzeigen wurden beim zuständigen Polizeirevier erstattet, die weiteren polizeilichen Ermittlungen werden durchgeführt. Die Gemeinde Essingen bedankt sich bei der aufmerksamen Bevölkerung, die zur Ermittlung beigetragen hat.
Ab Freitag, 13. Mai 2022 wird deshalb der Schlosspark täglich ab 22:30 Uhr wieder verschlossen. Die Öffnung erfolgt jeweils in den frühen Morgenstunden. Das Verschließen der Parkanlage gilt zunächst bis auf Weiteres.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Schlosspark während des nächtlichen Verschlusses einem Betretungsverbot unterliegt, welches auch kontrolliert wird. Auch die angrenzenden Bereiche werden in eine verstärkte Kontrolle einbezogen.
Ihre Gemeindeverwaltung Essingen