Termin zur Auswechslung von Wasserzählern

Nach den Bestimmungen des Bundeseichgesetzes sind Wasserzähler im Abstand von
6 Jahren zu Eichen beziehungsweise auszutauschen. Zum Austausch kommen Wasserzähler, die länger als 6 Jahre in Betrieb sind, bzw. ein Eichdatum bis 2020 haben. (siehe Jahreszahl, meist im Deckel des Wasserzählers)
 
Die Gebäudeeigentümer, der zu wechselnden Zähler, wurden in diesem Jahr direkt von der Gemeinde angeschrieben. Wer noch keinen Termin zur Auswechslung des Zählers vereinbart hat, wird gebeten sich mit der Betriebsstelle der Landeswasserversorgung in Verbindung zu setzten. Betriebsstelle der LW Tel. 07365 / 9228-0
 
Für die Anschlussnehmer entstehen durch den turnusmäßigen Austausch keine Kosten.