Fotoausstellung „Eindrücke aus Myanmar“ von Dr. Dieter Bolten

Am 14. März 2019 wurde im Rathaus die Ausstellungseröffnung des Essinger Weltreisenden und Hobbyfotografen Dr. Dieter Bolten eröffnet.

Bürgermeister Wolfgang Hofer begrüßte die zahlreichen Gäste und freute sich darüber, das Rathaus mit den über 200 farbenfrohen und abwechslungsreichen Bildern geschmückt zu sehen. Ebenso hieß er Dr. Bolten willkommen und gab einen Einblick in dessen 60jähriges Reisejubiläum.
Dr. Bolten, dem es auch immer wichtig war, seine Erfahrungen mit anderen zu teilen, dankte den Unterstützern seiner Ausstellung. Er hofft, dass er noch einige so tolle Reisen unternehmen und viele Motive „einfangen“ kann.
Die Veranstaltung wurde musikalisch von dem Duo Markus Beyeler (Gitarre) und Martin Kronberger (Gesang) untermalt. Im Anschluss an die Eröffnung konnten die Besucher in gemütlicher Atmosphäre bei einem Rundgang durch das Rathaus eintauchen in das faszinierende Reiseland Myanmar und Tempel, Pagoden und Buddhas bestaunen.
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen. Sie ist während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses bis 14.Juni 2019 geöffnet.