LED - Lampen – Günstige und ökologische Alternative für die Straßenbeleuchtung

Vorteile von LEDEine Lampe mit einer lichtemittierenden Diode (Kurz: LED) verbraucht 70 % weniger Strom im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühbirne. Außerdem verursacht sie bei der Entsorgung keinen Sondermüll, wie er z.B. bei der Entsorgung von Energiesparlampen entsteht. Seit der Weiterentwicklung der LED-Lampe vor einigen Jahren können diese nun auch ein helles, wohlig-warmes Licht erzeugen. Somit ist die LED-Lampe in den meisten Fällen die wirtschaftlich, ökologisch und lichttechnisch die beste Option. LED in der StraßenbeleuchtungAuch in der Straßenbeleuchtung bietet die Umstellung auf LED-Technik ein hohes Einsparpotenzial. Seite mehreren Jahren hat die Verwaltung bereits die Straßenbeleuchtung in Essingen aus LED umgestellt. Am 18.11.2020, wurde entschieden, dass auch noch die restliche Straßenbeleuchtung mit LED-Leuchten ausgestattet werden soll. Dies betrifft folgende Gebiete:- Krähenbühl
- Mittelgreisfeld
- Kaminfegersgarten
- Brühl
- Ortsmitte
- Leuchtmittel direkt an der Schönbrunnenhalle
Der Austausch der Leuchtmittel wird mit 30 % Zuschuss von der Bundesregierung gefördert. Weitere Informationen zum Beschluss des Gemeinderates aus der Gemeinderatssitzung am 18.11.2020.
 Was kann ich zu Hause tun?Auch Sie zu Hause können mit LED-Lampen Energiekosten sparen.  Schon ab etwa einer halben Stunde durchschnittlicher Brenndauer pro Tag liegen die eingesparten Energiekosten deutlich über den etwas höheren Anschaffungskosten der LED-Beleuchtung. LED-Lampen finden Sie in jedem Baumarkt. Probieren Sie es doch vielleicht einfach mal aus, wenn das nächste Mal eine Glühbirne kaputt gehen sollte…