Willkommen in der Gemeinde Essingen (Württemberg)


Beginn der Bauarbeiten

Neugestaltung „Alte Ortsmitte“ in Essingen - Kabelbauarbeiten

Wie bereits vorangekündigt beginnen die Bauarbeiten für die Neugestaltung „Alte Ortsmitte“ in Essingen - Kabelbauarbeiten - ab Dienstag, 18.04.2017 und werden bis voraussichtlich Juli 2017 andauern.
Es sind Kabelbauarbeiten für die Breitband- und Stromversorgung durchzuführen. Eine neue Trafostation wird eingerichtet und eine anschließende Ortsnetzumstellung erfolgt.
Die Arbeiten werden in vier Bauabschnitten erfolgen. Folgende Straßen sind betroffen: Beginnend von der Hauptstraße an auf Höhe Gartengässle weiter Kirchgasse, Schulstraße und Magengässle.
Für die Verkehrsteilnehmer ergeben sich folgenden Änderungen:
Heerweg: Von der Bahnhofstraße in Richtung Aalener Straße in eine Richtung befahrbar. Die Einfahrt von der Aalener Straße in den Heerweg ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Grund: Während der Baumaßnahme verläuft der Linienbusverkehr durch den Heerweg von Richtung Bahnhofstraße in Richtung Aalener Straße.
Hauptstraße: Halbseitige Sperrung mittels Lichtzeichenanlage (Ampel). Während der Ausführung 1. Bauabschnitt.
Folgende Umleitung wird eingerichtet: Lindensteige – Theußenbergweg – Seltenbachstraße. Siehe Umleitungsplan.

ÖPNV (Linienbusverkehr):

Die Vollsperrung führt auch zu Änderungen im ÖPNV (Linienbusverkehr). Während des Zeitraums der Baumaßnahme wird die Linienbushaltestellen „Ritter“ nicht angefahren. Eine Ersatzhaltestelle wird auf Höhe „Seltenbachstraße 1“ eingerichtet.
Die Gemeinde Essingen sowie sämtliche Baubeteiligte bitten um Beachtung, gegenseitige Rücksichtnahme und Ihr Verständnis.


Beginn der Bauarbeiten

Sanierung Theußenbergweg zwischen Lindensteige und Pfarrgartenstraße in Essingen

Wie bereits vorangekündigt beginnen die Bauarbeiten für die „Sanierung Theußenbergweg zwischen Lindensteige und Pfarrgartenstraße“ in Essingen ab Dienstag, 18.04.2017 und werden bis voraussichtlich Ende November 2017 andauern.

Es sind umfangreiche Bauarbeiten durchzuführen. Es sind Kanalbauarbeiten in offener Bauweise und Sanierungen im Inlinerverfahren geplant. Gas- und Wasser-leitungen sowie Hydrantenschächte werden neu eingebaut. Kabelbauarbeiten für die Straßenbeleuchtung, Breitbandversorgung, Stromversorgung sowie Telekom-munikation sind zu bewerkstelligen. Nach Beendigung der Tiefbauarbeiten werden anschließend die Straßenbauarbeiten erfolgen.

Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung in diesem Bauabschnitt ausgeführt werden. Der Anliegerverkehr ist frei.

ÖPNV (Linienbusverkehr):

Die Vollsperrung führt auch zu Änderungen im ÖPNV (Linienbusverkehr). Während des Zeitraums der Baumaßnahme werden die Linienbushaltestellen „Theußen-bergweg“ und „Albuchstraße“ nicht angefahren. Eine Ersatzhaltestelle wird an der Ecke Lindensteige / Theußenbergweg eingerichtet.

Die Gemeinde Essingen sowie sämtliche Baubeteiligte bitten um Beachtung, gegenseitige Rücksichtnahme und Ihr Verständnis.


Lärmaktionsplanung Gemeinde Essingen

Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Lärmaktionsplans (2. Stufe) der Gemeinde Essingen
 
Die Gemeinde Essingen (Ostalbkreis) erstellt derzeit einen Lärmaktionsplan, unter Beteiligung der Öffentlichkeit und betroffener Träger öffentlicher Belange.
Der Gemeinderat der Gemeinde Essingen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 16. März 2017 insbesondere den Entwurf des Lärmaktionsplanes (einschließlich des Maßnahmenkonzeptes) und dessen öffentliche Auslegung sowie die Anhörung der Träger öffentlicher Belange beschlossen.
Der Entwurf des Lärmaktionsplanes (2. Stufe) der Gemeinde Essingen wird in der Zeit von Montag, 3. April 2017 bis einschließlich Montag, 15. Mai 2017 während der üblichen Öffnungszeiten beim Bürgermeisteramt Essingen, Rathausgasse 9, 73457 Essingen, im Foyer des Rathauses im Erdgeschoss, öffentlich ausgelegt.
Die Öffentlichkeit erhält mit der öffentlichen Auslegung die Gelegenheit, aktiv an der Erstellung der Lärmaktionsplanung mitzuwirken.
Während der vorgenannten Auslegungsfrist (3. April 2017 bis 15. Mai 2017 - jeweils einschließlich) können Stellungnahmen zum Entwurf des Lärmaktionsplanes der Gemeinde Essingen beim Bürgermeisteramt 73457 Essingen schriftlich eingereicht oder mündlich zur Niederschrift erklärt werden.
Der Entwurf des Lärmaktionsplans (2. Stufe) der Gemeinde Essingen kann unter nachfolgendem Link eingesehen werden.
Berichtsentwurf Lärmaktionsplanung (4,195 MiB)


Sanierung Ortsdurchfahrt Lauterburg

Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg L1165 - 3. Bauabschnitt
Fortsetzung der Bauarbeiten nach der Winterpause
Die Gemeinde Essingen hat im vergangenen Jahr den 2. Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt Lauterburg, Albstraße (L1165) zwischen Bäckergasse und Reutestraße fertig gestellt. Aufgrund der guten Wetterlage hat die Firma Rossaro früher als geplant mit dem dritten und zugleich letzten Bauabschnitt beginnen können.

Der dritte Bauabschnitt beginnt an der Einfahrt Reutestaße zur Albstraße (L1165) und endet an der Einfahrt Hasenweide (Zufahrt Campingplatz Hirtenteich) zur Albstraße (L1165).

Wie in den ersten vorangegangenen Bauabschnitten sind umfangreiche Bauarbeiten durchzuführen. Es sind Kanalbauarbeiten in offener Bauweise und Sanierungen im Inlinerverfahren geplant. Wasserleitungen und Hydrantenschächte werden neu eingebaut. Kabelbauarbeiten für die Straßenbeleuchtung, Breitbandversorgung, Stromversorgung sowie Telekommunikation sind zu bewerkstelligen. Nach Beendigung der Tiefbauarbeiten werden anschließend die Straßenbauarbeiten erfolgen.

Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung in diesem Bauabschnitt ausgeführt werden. Die Bauarbeiten sollen spätestens Ende Juli 2017 beendet sein.
Für den Schwerlastverkehr und den überörtlichen Verkehr nach Lauterburg gilt in beiden Richtungen erneut die Umleitungen über die B29, Mögglingen, Heubach und Bartholomä nach Lauterburg.

Für Verkehrsteilnehmer ist die Landesstraße L1165 zwischen Essingen und Lauterburg weiterhin befahrbar. Die Zufahrt ist frei bis zum Campingplatz.
Von Essingen aus ist Lauterburg erreichbar über Hohenroden, Lautern und die Lauterner Steige (K3282) nach Lauterburg (und umgekehrt). Auf die vorhandene Tonnagebeschränkung ist zu achten!
Die Betriebe in Lauterburg und Bartholomä bleiben somit erreichbar.

Die Gemeinde Essingen sowie sämtliche Baubeteiligte bitten die Verkehrsteilnehmer und Betroffene für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen an der Baustelle und auf der Umleitung um Beachtung, gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis.


Öffentliche Ausschreibung

Ausschreibung von Stahlbauarbeiten

Die Gemeinde Essingen schreibt folgende Baumaßnahme auf der Grundlage der VOB und nach den Bestimmungen des Kommunalen Vergabehandbuches für Baden-Württemberg öffentlich zur Vergabe aus:
Remsgartenschau 2019 Essingen ‐ Stahlbauarbeiten
weitere Informationen finden Sie hier (78,5 KiB)


Ferienbetreuung 2017

Ferienbetreuung für Kindergartenkinder und Schulkinder in den Sommerferien 2017
Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Essingen wieder ein Betreuungsangebot für Kindergartenkinder und Schulkinder in den Sommerferien an. Die Ferienbetreuung findet im Zeitraum vom 07. August 2017 bis 25. August 2017 montags bis freitags statt. Die Anmeldung erfolgt über die Gemeindeverwaltung. Anmeldeformulare können über die Homepage der Gemeinde Essingen unter folgendem Link (Kindergartenkinder / Schulkinder) heruntergeladen oder im Rathaus abgeholt werden. Auch in der Parkschule und den Kindergärten liegen Anmeldeformulare aus. Das Ferienbetreuungsangebot kann für alle drei Wochen oder auch wochenweise in Anspruch genommen werden. Sofern mehr Anmeldungen vorliegen als Plätze vorhanden sind, ist der Eingang der Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung für die Platzzuteilung maßgebend. Im Bedarfsfall wird eine Warteliste geführt. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2017.


Kunstausstellung im Rathaus

Wir freuen uns wieder eine Ausstellung im Essinger Rathaus präsentieren zu dürfen. Die Fotografin Antje Freudenthal aus Aalen zeigt eine Auswahl Ihrer Werke unter dem Motto „Lebens(t)räume“. Die Ausstellung ist vom 08. März bis 23. Juni 2017  geöffnet. Nähere Informationen finden sie hier: Flyer  (199,5 KiB)   Homepage der Künstlerin


Aktuelle Mitteilungen

über den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Gewerbegebiet Stockert, 1. Änderung“   und über die örtlichen Bauvorschriften „Gewerbegebiet Stockert, 1 Änderung“   mehr...
Der Frühling legte am Wochenende eine Pause ein und so fand der Essinger Ostermarkt in diesem Jahr bei Regenschauern und kühlen Temperaturen statt. Doch die Besucher ließen sich hiervon nicht abschrecken. Der Zulauf war groß - die Besucher nutzten den Ostermarkt, um Freunde und Bekannte zu treffen und in der Vielfalt des Angebots Geschenke, Nützliches und Verwöhnendes zu entdecken. mehr...
Anwesend:                               Bürgermeister Hofer sowie 11-12 Gemeinderäte Beginn der öffentlichen Sitzung:   18:32 Uhr Ende der öffentlichen Sitzung:     20:10 Uhr mehr...
Für das im September beginnende Kindergartenjahr 2017/2018 liegen der Gemeindeverwaltung bereits zahlreiche Anmeldungen vor. mehr...
Meldung vom 06.04.2017

Leinenpflicht für Hunde

Aus gegebenem Anlass weist die Gemeindeverwaltung darauf hin, dass es untersagt ist, Hunde im Innenbereich auf öffentlichen Straßen und Gehwegen unangeleint zu führen. Ansonsten dürfen Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, nicht frei umherlaufen. mehr...
Wie bereits berichtet, wurde am nördlichen Ortseingang von Essingen (im Bereich der Landesstraße L 1165, in Fahrtrichtung Essingen auf der rechten Seite; vor dem Lebensmitteldiscounter – hier hatte sich in der ursprünglichen Mitteilung ein Fehler eingeschlichen) durch die Gemeinde Essingen eine Schilderanlage, insbesondere zur Begrüßung und zur Ankündigung von Veranstaltungen, errichtet. Diese insgesamt 3-teilige Anlage soll die bisherige, kleine Anlage am nördlichen Ortseingang in den nächsten Monaten vollständig ersetzen. Wie das Bild zeigt, wird die neue Anlage bereits rege in Anspruch genommen. mehr...
Meldung vom 30.03.2017

Öffentliche Bekanntmachung

In-Kraft-Treten der Satzung der Gemeinde Essingen über den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Lärmschutz südlich B29“ mehr...
Im Rahmen der Remstal Gartenschau 2019 veranstaltet die Gemeinde Essingen eine Infoveranstaltung für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. mehr...

Rathaus Lauterburg

Im Rathaus Lauterburg findet an folgenden Terminen von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Bürger-meistersprechstunde im Amtszimmer statt:
Donnerstag, 11. Mai 2017
Donnerstag, 08. Juni 2017
Donnerstag, 06. Juli 2017
Donnerstag, 21. September 2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Donnerstag, 16. November 2017
Donnerstag, 14. Dezember 2017


Remstal Gartenschau 2019

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Remstal Gartenschau 2019:
Zur Homepage


Tagesmütter/-väter gesucht

Aufgrund der starken Nachfrage sucht der Verein P.A.T.E. e.V. in Zusammen-arbeit mit der Gemeinde Essingen Tagesmütter und -väter. Weitere Informationen (159,4 KiB).


Kulturinitiative

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V. bietet ein abwechslungsreiches Programm. [... mehr]