Beabsichtigte Einziehung eines Teils der öffentlichen Straße Unteres Dorf, Essingen (Teil von Flst. 9)

Die Gemeinde beabsichtigt, das Entwidmungsverfahren (Einziehung) für eine Teilfläche von ca. 15 m² der öffentlichen Straße Unteres Dorf, Essingen (Teilfläche von Flst Nr. 9) einzuleiten. Die öffentliche Straßenfläche mit ca. 15 m² ist für den öffentlichen Verkehr nicht mehr erforderlich.

Es ist geplant, in Zukunft diese Teilfläche von Flst. Nr. 9 durch die Gemeinde zu veräußern.
Daher wird beabsichtigt, ein Teil der öffentlichen Straßenfläche Unteres Dorf, Teilfläche von Flst. 9, gem. § 7 Abs. 1 des Straßengesetzes Baden-Württemberg einzuziehen.
Auf den nachstehend abgedruckten Lageplan (nicht maßstäblich und verkleinert) wird Bezug genommen.
Der Originallageplan kann beim Bürgermeisteramt Essingen während der Öffnungszeiten eingesehen werden.
 
Gegen diese beabsichtigte Einziehung können innerhalb eines Monats nach dieser Veröffentlichung schriftlich oder mündlich zur Niederschrift beim Bürgermeisteramt Essingen, Rathausgasse 9, 73457 Essingen (Zimmer. 16), Einwendungen erhoben werden.
 
Essingen, den 26.07.2017
 
 
Hofer
Bürgermeister