Dorfmuseumsverein Essingen e.V.

Dorfmuseum Essingen
Rathausgasse 1
73457 Essingen

Das Dorfmuseum samt Museumsstübchen wird vom Dorfmuseumsverein Essingen e.V. betrieben.

Ansprechpartner und
1. Vorsitzender des Dorfmuseumsvereins:

Herr Dieter Schmidt
Telefon: 07365/358


Dorfmuseum Essingen
 

Beherbergt ist das Dorfmuseum in einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, das unter anderem bereits als Gasthaus, erstes Postamt der Gemeinde, Polizeistation und Rathaus genutzt wurde. Das Museum widmet sich dem Dorfleben und Handwerk in der Gemeinde Essingen und präsentiert u. a. auch einen vollständig eingerichteten Friseursalon, eine  Dorfschmiede und Feilenhauerei sowie ein altes Klassenzimmer. Viele Einzelexponate, wie beispielsweise ein Grenzstein aus dem Jahr 1586, bieten besondere Einblicke in die Historie der Gemeinde.

Küche um 1920



Das Dorfmuseum hat regelmäßig ab Ostern jeden ersten Sonntag im Monat
von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.
Sonderöffnungen für Gruppen nach Vereinbarung (Kontakt siehe oben).  


Begeben Sie sich auf eine faszinierende Zeitreise in die vergangene Zeit...

Feilenhauerei um 1920 und Schmiede um 1800
Schulzimmer

Jägerecke
Das Dorfmuseum - interessant für Erwachsene und Kinder!
Friseursalon um 1910
christliche Motive

Gedenkstein vom 1. Evangelischen Kindergarten, gestiftet von Margarethen-Elisabeth (1918)
Grenzstein der Freiherren von Woellwarth aus dem Jahre 1586
Wasseralfinger Stubenofen um 1890
Essinger Tracht um 1932