Kinderbetreuung

Die Gemeinde Essingen verfügt über ein sehr gutes Angebot an Kindertageseinrichtungen.

Insgesamt stehen derzeit 6 Kindertageseinrichtungen mit 11 Gruppen zur Betreuung für Kinder bereit.
Seit September 2010 werden darüber hinaus in der Kinderkrippe im Kinderhaus "Rappelkiste" Kinder ab 1 Jahr betreut.

Die Anmeldung für die Kindertageseinrichtungen in Essingen (ohne Lauterburg) erfolgt zentral über die Gemeindeverwaltung. Die entsprechenden Anmeldeformulare stehen bei den Downloads (in der Rubrik Kinder/Jugend/Soziales) zum Abruf bereit.

Kindergärten

Elternbeiträge: kirchliche Kindertageseinrichtungen

Informationen bekommen Sie bei den kirchlichen Kindertageseinrichtungen direkt bei der Kindergartenleitungen der Einrichtung

Elternbeiträge: gemeindliche Kindertageseinrichtungen

Karin Pohl, Steuer- und Gebührenveranlagung
201
2. Obergeschoss
Rathausgasse 9
73457 Essingen
Telefon (0 73 65) 83-41

Anmeldungen, Platzvergabe, Aufnahmevoraussetzungen

Kindergärten in Essingen
  • Anmeldung ausschließlich über die Gemeinde Essingen
  • zum jeweiligen Stichtag für das kommende Kindergartenjahr
  • Aufnahmeformular erforderlich
  • Mindestalter 3 Jahre (2 Jahre 9 Monate) bzw. 2 Jahre beim erweiterten Betreuungsangebot im ev. Kindergarten "Am Schlosspark" und im kath. Kindergarten "St. Christophorus" bei der Gemeinde Essingen
Marina Gröber, Kindergarten, Veranstaltungen (insbes. Ostermarkt, Kinderfest)
14
Erdgeschoss
Rathausgasse 9
73457 Essingen
Telefon (0 73 65) 83-61

Kindergarten in Lauterburg (ev. Kindergarten Sonnenschein)
  • Bei der Kindergartenleitung der Einrichtung
    Ansprechpartner: Frau Hercigonja (Kindergarten Sonnenschein: Burgstr. 2, 73457 Essingen-Lauterburg, Tel. 07365/5241)
  • Anmeldeformular mit Zusatzformular für den Kindergarten Sonnenschein erforderlich

Kinderkrippe

  • Anmeldung ausschließlich über die Gemeinde Essingen
    Anmeldeformular Kinderkrippe finden Sie im Bereich "Downloads"
  • mindestens 6 Monate vor Aufnahme
  • Aufnahmeformular erforderlich
  • Mindestalter 1 Jahr
Marina Gröber, Kindergarten, Veranstaltungen (insbes. Ostermarkt, Kinderfest)
14
Erdgeschoss
Rathausgasse 9
73457 Essingen
Telefon (0 73 65) 83-61

Kindertagespflege im Ostalbkreis

Die Kindertagespflege ist ein eigenständiges Angebot der Kinderbetreuung. Sie ist gesetzlich der institutionellen Kinderbetreuung gleichgestellt und hat den gleichen Förderungsauftrag: die Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes.
 
In Baden-Württemberg qualifizieren sich Kindertagespflegepersonen in einem tätigkeitsbegleitenden Kurs von 300 Unterrichtsstunden und bilden sich jährlich mit mindestens 20 Unterrichtsstunden fort.
 
Qualifizierte Kindertagespflegpersonen können Kinder im Alter von 0-14 Jahren im eigenen Haushalt, im Haushalt der Eltern und in anderen geeigneten angemieteten Räumen (z.B. Betriebsräumlichkeiten) betreuen. Für Kinder bis zum dritten Geburtstag wählen die Eltern, ob sie ihr Kind in einer Kindertageseinrichtung oder in Kindertagespflege betreuen lassen möchten. Kinder ab drei Jahren werden vorrangig in einer Kindertageseinrichtung bzw. durch die Schulbetreuung betreut. Sollten die Betreuungsangebote am Wohnort bzw. am Schulort nicht ausreichen, kann die Kindertagespflege ergänzend in Anspruch genommen werden.
 
Eine Kindertagespflegeperson darf maximal fünf Kinder gleichzeitig betreuen. Die Kindertagespflege bietet daher insbesondere sehr kleinen Kindern Raum für individuelle und liebevolle Betreuung, in einem familienähnlichen Rahmen.
 
Im Ostalbkreis ist das Landratsamt zuständig für die Qualifizierung, Beratung, Vermittlung und Begleitung von Kindertagespflegepersonen und Eltern.

Landratsamt Ostalbkreis
Geschäftsbereich Jugend und Familie
Kindertagesbetreuung
In Aalen
Gartenstr.97
73430 Aalen
Telefon 07361 503-1006
In Schwäbisch Gmünd
Haußmannstr.29
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 32-4256
In Ellwangen
Sebastiansgraben 34
73479 Ellwangen
Telefon 07961 567-3450
Öffnungszeiten
Montag 08:15-11:45, 14:00-16:00 Uhr
Dienstag 14:00-16:00 Uhr
Mittwoch 08:15-11:45 Uhr
Donnerstag 08:15-11:45, 14:00-18:00 Uhr
Freitag 08:15-11:45 Uhr
kindertagespflege@ostalbkreis.de
www.kindertagespflege-ostalbkreis.de

Elternbildung und Landesprogramm STÄRKE

Verein zur „Förderung individualpädagogischer Spielräume e.V.“ (FipS e.V.)

Logo des Vereins zur Förderung individualpädagogischer Spielräume e.V.
Logo Landesprogramm STÄRKE

Anmeldungen, Platzvergabe, Aufnahmevoraussetzungen Anmeldung ausschließlich über den Träger
Anmeldeformular erforderlich
Höchstalter der Kinder 12 Monate
Kinder in Begleitung eines Elternteils oder einer nahen Bezugsperson
Leitung der Elternschule: Claudia Kohler
Veranstaltungen: Bedarfsorientierte Kurse für Eltern und Babys im 1. Lebensjahr

Bedarfsorientierte Konzepte für besondere Lebenslagen Landesprogramm STÄRKE.

Weitere Informationen zum Verein und zu den Angeboten.

Anschrift Obergeschoss, Brühlgasse 5
73457 Essingen
 (07365) 964032
fipsinfo@aol.com, kleineelternschule@aol.com
 
fipskids.jimdo.com, kleine-elternschule.jimdo.com